Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …

Im Rampenlicht

Breaking News

8. Mai um 09:06

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Kleinkunstkünstler:innen aufgepasst: Jetzt bewerben! Noch bis am Mittwoch, 30. Juni 2024 können sich interessierte Kleinkunstkünstler:innen mittels Video für die Teilnahme am Kleinkunstfestival 2024 in Grächen bewerben. Infos im PDF unten.

7. Mai um 18:19

Veröffentlicht durch Stiftung Hosennen

Vernissage "edelbert w. bregy" Samstag, 11. Mai 2024 um 14.00 Uhr im Museum Hosennen - Törbel

1. April um 15:18

Veröffentlicht durch Les Éditions Valexpérience

"Comme on attend le printemps" von Anthony Meyer wird diesen Sommer veröffentlicht. Der Anniviard ist der Autor eines Romans und braucht ihre Unterstützung. Nehmen Sie am Crowdfunding auf https://www.lokalhelden.ch/printemps-livre teil und helfen Sie Anthony, seinen Roman zu veröffentlichen.

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren
Tätigkeitsbericht 2022-2023Tätigkeitsbericht 2022-2023

Tätigkeitsbericht 2022-2023

mijong Sàrl

T-raumhaft

Die zwei Architektinnen Céline Guibat & Carole Pont des Walliser Architekturbüros "mijong Sàrl" sind einfach t-raumhaft! Im Künstlerportrait verraten Sie uns mehr über die Vielseitigkeit ihres Berufes und was Nachhaltigkeit für sie bedeutet!

Podcast: mijong Sàrl

auf Französisch

Das Team

"Um nichts in der Welt möchten wir alleine arbeiten. Im Team arbeiten zu können, ist ein grosser Mehrwert für uns, sowohl menschlich als auch professionell. Das finden wir super. Das ist täglich eine Win-win-Situation für uns alle. Dieser vielfältige Austausch im Team und auch im Arbeitsumfeld erlaubt uns, unterschiedlichste Leute zu treffen. Das ist ein grosser Mehrwert in unserem Alltagsleben."

Der Raum

"Mit was wir uns im Beruf am liebsten auseinandersetzen, das ist der Raum. Wir lieben alles, was mit Raum zu tun hat, sowohl draussen als auch drinnen. Der Raum in all seinen Facetten, in all seinen Massstäben, ist unser Hobby, - unser täglich Brot.

Und ich denke, dass wir dies sicher alle im Team teilen. Ich würde sogar wagen, zu sagen, dass wir in der Auseinandersetzung mit Raum wirklich bombastisch gut sind!"

Die Bau-Phase

Letzten Endes ist der Bau eines Gebäudes nur eine kleine Lebensphase dieses Gebäudes. Das gilt für Gebäude und für öffentliche oder städtische Einrichtungen. Was wirklich zählt, ist, was nach dem Bau geschieht.

Damit die Phase nach dem Bau gelingt, ist es wichtig, dass das, was während dem Bau geschah, Zustimmung findet. Für uns ist es wichtig, nachhaltig zu arbeiten. Die Idee liegt auch darin, dass man in einer idealen Welt möglichst viele Materialien verwendet, die wiederverwertbar sind. Das ist unser Traum. Natürlich führen finanzielle Einschränkungen dazu, dass dies nicht immer möglich ist.

Die Wiederverwertung ist eine sehr spannende Frage. Letzten Endes hängt viel von dem Besitzer ab, der das Gebäude bewohnen oder zur Verfügung stellen wird. Dieser prägt das letztendliche Ziel!

"Ich finde es genial in diesem Metier zu reifen. Es gibt immer wieder neue Energie, um schrittweise neue Dinge zu lernen und umzusetzen."

Veröffentlicht: 14.02.2022

Video ©2022 Kultur Wallis

Künstler Mijong architecture design www.mijong.ch
Interview Sophie Michaud / Kultur Wallis
Realisation Alexandre Bugnon societe-ecran media
Fotos ©Kultur Wallis | Alexandre Bugnon / societe-ecran media

Podcast

Unsere Walliser Kunstschaffenden

Kreativität - Leidenschaft - Engagement

Die Künstlerporträts von Kultur Wallis

Die Vielfalt der Walliser Natur schlägt sich auch in der Vielfalt der Walliser Kulturlandschaft nieder. Dies ist auf die beseelte Arbeit der Walliserkunstschaffenden in den verschiedensten Kunstsparten zurückzuführen. Die Künstlerporträts zeigen das Werken und Leben dieser Persönlichkeiten.

Josette Taramarcaz © Céline Ribordy | Kultur WallisJosette Taramarcaz © Céline Ribordy | Kultur Wallis

Josette Taramarcaz © Céline Ribordy | Kultur Wallis

© Sebastian Magnani | Plattform Kultur Wallis© Sebastian Magnani | Plattform Kultur Wallis

© Sebastian Magnani | Plattform Kultur Wallis

© Kultur Wallis | Valerie Giger© Kultur Wallis | Valerie Giger

© Kultur Wallis | Valerie Giger

Alle Künstlerporträts