Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …

Im Rampenlicht

BergBuchBrig

BergBuchBrigBergBuchBrig

BergBuchBrig

Das Festival BergBuchBrig führt Sie vom Mittwoch, 5. bis am Sonntag, 7. November in der ZeughausKultur Brig über einen multimedialen Pfad zur atemberaubenden Natur, Kultur, und Freizeit...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

21. Oktober um 09:01

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

PolARTS ist eine gemeinsame Initiative der Pro Helvetia und des Swiss Polar Institutes (SPI) zur Förderung von Austausch und Zusammenarbeit zwischen Kunst und Wissenschaft. Eingabefrist: 31.01.2022. Infos : https://bit.ly/3joLj9o

21. Oktober um 08:56

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Ausschreibung «work-in-progress»! Pro Helvetia reagiert auf die anhaltenden Einschränkungen und Unsicherheiten im Musikbetrieb. Eingabetermin: 15.11.2021. Infos : https://bit.ly/3m12Vtr

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Jennifer Skolovski ©Sebastian Magnani/Plattform Kultur WallisJennifer Skolovski ©Sebastian Magnani/Plattform Kultur Wallis

Jennifer Skolovski ©Sebastian Magnani/Plattform Kultur Wallis

Jennifer Skolovski

Von der Bühne und den Haaren im Wind

Wenn Jennifer Skolovski auf der Bühne steht, singt und musiziert, wirkt das so, als ob sie noch nie etwas anderes gemacht hätte. Steht sie auf der Bühne und spielt Theater hinterlässt ihr Spiel denselben Eindruck. Und wenn man sie dann noch als Akrobatin sieht, taucht die Frage auf, ob es bei der Talentverteilung mit rechten Dingen zugegangen sein kann. Wir treffen Jennifer Skolovski zum Fototermin in ihrem verschneiten Heimatort Leukerbad. Sie erscheint mit Pferd und Hund - ein Wintermärchen. Aber hier spielt keine verwöhnte Prinzessin die Hauptrolle sondern eine engagierte, selbstbewusste junge Frau, die die Zügel selber in der Hand hält.
Dezember 2013

Persönliches

Worauf freuen Sie sich im Moment am meisten?
Auf ein warmes Zuhause.

Worauf könnten Sie locker verzichten?
Smalltalk.

Wie viel Zeit verbringen Sie täglich im Internet?
Mindestens 20 Minuten.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?
„L’usage du monde“ von Nicolas Bouvier

Welche Filmfigur wären Sie gerne?
Peter Pan in „Hook“

Wer war der Held oder die Heldin Ihrer Kindheit?
Peter Pan, Ronja Räubertochter, die rote Zora, Atreyu. Freche, freie, mutige Menschen, die durch die Geschichten fliegen oder mit fliegendem Haar und gestrecktem Galopp die Kinderherzen erobern (meines auf jeden Fall).

Was haben Sie zuletzt gekauft?
Einen frustrierend geschmacklosen Käse-Sandwich in der Autobahntankstelle Chalais.

Was ist das Nützlichste, was Sie von Ihren Eltern gelernt haben?
Urvertrauen.

Was möchten Sie als nächstes lernen?
Ich habe immer mehrere Baustellen. Momentan investiere ich viel Zeit in der Ausbildung als Hufpflegerin.

Was würden Sie sich gerne abgewöhnen?
Vor dem Zubettgehen Bürokram erledigen.

Haben Sie schon mal etwas Verbotenes gemacht?
Ich bin eine Memme wenn es darum geht, die Regeln zu brechen... Ich mag Ordnung und eiserne Disziplin. Wenn es jedoch darum geht, eine „Idee“ umzusetzen, dann bin ich fähig Türen aus den Angeln zu heben und Berge zu versetzen, nichts und niemand macht mir dann Angst – auch nicht das Verbotene.

Berufliches

Berufsbezeichnung
Bewegungsschauspielerin, Theaterpädagogin, Primarlehrerin

Ausbildung

  • 2006–2009 Studium Bewegungstheater an der Scuola Teatro Dimitri – Hochschule für Bewegungstheater, Verscio
  • 2007 Studienpreis Migros Kulturprozent
  • 2004–2006 Berufsbegleitendes Nachdiplomstudium in angewandter Theaterpädagogik bei Till-Theaterpädagogik, Hochschule Musik und Theater, Zürich
  • 2001 und 2003 Sprachlich-kultureller Austausch, zwei Semester in St-Maurice
  • 2001–2004 Pädagogische Hochschule Wallis, Brig

Bachelor of Arts in Theater, Physical Theater
Certificat Angewandte Theaterpädagogik
Prix d’études du Pour-cent culturel Migros
Bachelor of Arts in Pre-Primary and Primary Education PH VS
Certificat non-professionnel de flûte à bec
Certificat de solfège

Stichworte zum Kulturschaffen
Schauspiel, Akrobatik, Tanz, Gesang, Musik, Theater- und Zirkusunterricht
iFolk, Safran-Theater, Variété Zenzero, Compagnie Digestif

Muttersprache
Deutsch

Weitere Sprachen
Französisch, Italienisch, Englisch, Mazedonisch

Geburtsdatum
4. September 1981

E-Mail
skolovski@yahoo.de

Internet
www.safran-theater.ch

 

 

Zurück
Unsere Walliser Kunstschaffenden

Kreativität - Leidenschaft - Engagement

Die Künstlerporträts von Kultur Wallis

Die Vielfalt der Walliser Natur schlägt sich auch in der Vielfalt der Walliser Kulturlandschaft nieder. Dies ist auf die beseelte Arbeit der Walliserkunstschaffenden in den verschiedensten Kunstsparten zurückzuführen. Die Künstlerporträts zeigen das Werken und Leben dieser Persönlichkeiten.

Joëlle Allet, Foto: Kultur Wallis/Valérie GigerJoëlle Allet, Foto: Kultur Wallis/Valérie Giger

Joëlle Allet, Foto: Kultur Wallis/Valérie Giger

Michel Briand Copyright Diana PfammatterMichel Briand Copyright Diana Pfammatter

Michel Briand Copyright Diana Pfammatter

Beatrice Berrut © Aline FournierBeatrice Berrut © Aline Fournier

Beatrice Berrut © Aline Fournier

Foto: © Sebastian Magnani / Plattform Kultur WallisFoto: © Sebastian Magnani / Plattform Kultur Wallis

Foto: © Sebastian Magnani / Plattform Kultur Wallis

Virgile Elias Gehrig | Plattform Kultur Wallis / Aline FournierVirgile Elias Gehrig | Plattform Kultur Wallis / Aline Fournier

Virgile Elias Gehrig | Plattform Kultur Wallis / Aline Fournier

Magali Kniel Foto: Christian PfammatterMagali Kniel Foto: Christian Pfammatter

Magali Kniel Foto: Christian Pfammatter

Benjamin Kniel © Céline Ribordy | Kultur WallisBenjamin Kniel © Céline Ribordy | Kultur Wallis

Benjamin Kniel © Céline Ribordy | Kultur Wallis

Alle Künstlerporträts