Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …

Im Rampenlicht

Kultureller Adventskalender

Der Kulturelle Adventskalender in Brig stimmt mit 24 kulturellen Highlights so richtig auf Weihnachten ein. An 24 Tagen verbirgt sich immer wieder eine neue kulturelle Überraschung hinter...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Konzert vita cantata

Unter dem Titel "Vita cantata: ein gesungenes Leben oder ein singendes Leben?" dürfen Sie am 22. August 2021 in Grächen das virtuose Schaffen eines starken Oberwalliser Trios erleben. Mit Manuel Pollinger als Bassstimme, Désirée Pousaz an der Violine und Sarah Brunner an der Orgel steht Gänsehaut auf dem Programm.

In diesem klassischen Konzert erklingen barocke Arien von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach sowie Werke des 20. Jahrhunderts von Arvo Pärt, Friedrich Zipp, und Zoltan Gardonyi, die verschiedene Lebensstationen und Lebenssituationen musikalisch darstellen.

TICKETS
Gratis Tickets (beschränkte Anzahl) erhalten Sie im Tourist Office / Kollekte

Manuel Pollinger, Bass
Désirée Pousaz, Violine
Sarah Brunner, Orgel

Zurück