Weiterbildungsangebot

Alle anzeigen

Lust auf auf ein einzigartiges Kulturerlebnis im Wallis?

Das vielfältige Kulturangebot im Wallis reicht von jahrtausende altem Kulturerbe bis zu zeitgenössischer Kunst in allen Variationen. In der Kultur Agenda kommt jeder auf seinen Geschmack!

Ich suche ein Kulturerlebnis …

Im Rampenlicht

Frühlingssaison 2023

Hier finden Sie die aktuellen Programme der Walliser Kulturhäuser ! ...

Mehr dazuMehr dazu

Breaking News

Mittwoch um 09:27

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die Bewerber müssen aufstrebende oder etablierte Künstler oder Designer sein, die Wissenschaft und technologische Innovationen in ihrer kreativen Arbeit nutzen möchten. Deadline: 28/02/2023 Infos und Anmeldung (ENG): bit.ly/3HuhXTi

17. Januar um 14:46

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Das von den sechs Kunsthochschulen der Fachhochschule Westschweiz getragene Doktoratsprogramm ArtSearCH ist Teil der Doktorandenausbildung SACRe-PSL, einem innovativen Studiengang, der sich sowohl an Künstler und Kunstschaffende als auch an Wissenschaftler richtet. Infos: http://bit.ly/3w6Clho

17. Januar um 11:32

Veröffentlicht durch Kultur Wallis News

Die preisgekrönten Jungsegler gewinnen eine vollständig organisierte Tournee mit ca. 22 Aufführungen in 12 verschiedenen Kantonen in renommierten Theatern der Deutschschweiz. Einsendeschluss: 28. Februar 2023. Weitere Informationen unter: http://bit.ly/3WfgKU3

Mehr News

Wie werde ich als professionelle Kulturschaffende anerkannt?

Dieses Merkblatt legt die allgemeinen und spezifischen Kriterien fest, die es für verschiedene Bereiche erlauben, eine Person als „professionelle Kulturschaffende“ anzuerkennen. Ein Fachwörterverzeichnis erklärt ausserdem den Gebrauch von wichtigen Ausdrücken.

Weitere Fragen?

Die Professionalitätskriterien

Kontakt

Kultur Wallis
Rue de Lausanne 45
CH-1950 Sitten
+41 (0)27 606 45 69
info@kulturwallis.ch

Newsletter abonnieren

Tätigkeitsbericht

Festival Musikdorf Ernen

ZwischenZeiten:

Das Festival Musikdorf Ernen begleitet Sie mit berührenden "ZwischenZeiten" durch die 49. Konzertsaison im Musikdorf Ernen.

Die diesjährige Saison des Festivals situiert sich zeitlich vor dem 50-Jahr-Jubiläum von 2023 und nach zwei Jahren der Pandemie. Auch deshalb passt der Titel "Zwischenzeiten". Doch dieses Motto passt genauso gut zum Programm des Festivals. Denn längst ist es ein Markenzeichen des Festivals, - Musik aus verschiedenen Epochen zu berücksichtigen und zwischen gängigen und bekannten Werken auch Unbekanntes, Überraschendes ins Programm aufzunehmen.

Auf dem Programm des Festival Musikdorf Ernen 2022 stehen Kammerkonzerte, Klavierkonzerte, die Barockwoche, Jazzkonzert, Orchesterkonzerte und Newcomers. Zudem möchten wir Ihnen die  Rahmenveranstaltungen «Queerlesen» und das Schreibseminar nahelegen. Das Festival beginnt am 1. Juli und dauert bis zum 11. September.

-> Hier finden Sie das gesamte Programm auf einen Blick

Mehr zum Titel "ZwischenZeiten":
"Die 'Zeit' ist zugleich eine Bedingung für Musik, aber auch der Grund, weshalb sie nicht festgehalten werden kann: kaum erklungen, schon vorbei. Sie befindet sich zwischen den Zeiten. Fixieren können wir nur einzelne Zeitpunkte. Zwischen solchen Punkten finden wir Musik: Werke, Orte, Räume, Menschen, Bewegungen oder Epochen, und hierhin – können wir in Gedanken  wandern. Musik schafft beglückende ZwischenZeiten in der Gegenwart. Sie bildet einen unsichtbaren, flüchtigen Raum, in den wir beim Musikhören eintreten können."

Zurück