Kulturtag 2017

«Die Bedeutung der Kultur in der Wirtschaft»

Der aus einer Initiative des Kantons und der Walliser Städte entstandene Verein Kultur Wallis lädt Akteure aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu einer Diskussion rund um die wirtschaftliche und mediale Bedeutung der Kultur ein. Ein Thema, das eine Verbindung zwischen der Kreation und dem Bekanntheitsgrad einer Region schafft.

 

Programm

  • 10.00 Uhr Türöffnung Foire du Valais
    Empfang der Teilnehmenden im Espace «Live» - Kaffee und Gipfeli
  • 10.25 – 10.40 Uhr Künstlerische Darbietung mi Jennifer Skolovski und Carina Pousaz
  • 10.40 – 10.50 Uhr Einleitung zur Tagung
    Gaëlle Métrailler, Präsidentin von Kultur Wallis
    Jean-Pierre Pralong, Direktor von Kultur Wallis
  • 10.50 – 11.15 Uhr «Der Wert der Kultur in der Walliser Wirtschaft»: Wichtigste Resultate der Studie, die von der Dienststelle für Kultur in Auftrag gegeben wurde. Pierre-Alain Hug, Direktor der kantonalen Dienststelle für Kultur und Sport des Kantons Genf.
  • 11.15 – 11.30 Uhr Interview und Zuschauerfragen (Moderation: Jean-Pierre Pralong)
  • 11.30 – 11.55 Uhr Festival Images Vevey und seine Auswirkungen: von der künstlerischen Kreation zum Bekanntheitsgrad einer Stadt. Stefano Stoll, Direktor Festival Images Vevey
  • 11.55 – 12.10 Uhr Interview und Zuschauerfragen (Moderation: Jean-Pierre Pralong)
  • 12.10 – 12.30  Uhr Aktuelles vom Kulturmagazin: Warum und wie berichtet der «Nouvelliste» über Kultur? Sandra Jean, Redaktionsdirektorin «Nouvelliste» und Jean-François Albelda, Verantwortlicher der Rubrik Kultur
  • 12.30 – 12.45  Uhr Interview und Zuschauerfragen (Moderation: Jean-Pierre Pralong)
  • 12.45 – 14.15  Uhr Apéritif dinatoire offeriert von Kultur Wallis und dem Branchenverband der Walliser Weine

    Mittwoch 4. Oktober 2017
    Zeit: 10.00 bis 14.00 Uhr
    Ort: Espace « Live »
Zurück
__PRIVACY_BANNER[159]__