Vereinsstatuten

Zur Vereinsgründung sind mindestens 2 natürliche und/oder juristische Personen notwendig. Gründungskapital ist keines vorgeschrieben. Die Gründung erfolgt durch die Gründungsversammlung, welche die Statuten zu genehmigen und den Vorstand sowie allenfalls eine Kontrollstelle zu bestimmen hat. Die erforderlichen Organe sind die Vereinsversammlung sowie der Vereinsvorstand (mind. 1 Mitglied).

Der Verein ist eine selbstständige juristische Person. Deshalb haften die Vereinsmitglieder nicht persönlich für die Vereinsschulden. Eine Ausnahme besteht nur dann, wenn die Statuten etwas anderes vorsehen. (Art. 75a ZGB).


Musterstatuten für Verein
www.kmu.admin.ch > Praktisches Wissen > KMU gründen > Firmengründung > Auswahl Rechtsform > Verein


Kontakt

Eidgenössisches Volkswirtschaftsdepartement EVD
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Direktion für Standortförderung
Ressort KMU-Politik / eGov KMU
Holzikofenweg 36
CH - 3003 Bern

www.kmu.admin.ch

Zurück zur Übersicht