Vereinigung der Geisteswissenschaftler/innen im Wallis (VGW)

Die 2013 gegründete Vereinigung der Geisteswissenschaftler/innen im Wallis (VGW) schliesst die in geisteswissenschaftlichen Berufen tätigen Personen, die zum Verständnis der Gesellschaft, der Region und ihres kulturellen Erbes in ihrer Komplexität und historischen Dauer beitragen, zusammen. Es sind dies Wissenschaftler/innen, die sich in den Fachrichtungen Geschichte, Archäologie, Kunstgeschichte, Ethnologie, Anthropologie, Soziologie, Humangeographie, Linguistik, Philologie und ähnlichen Fachrichtungen ein Diplom auf Masterstufe oder ähnliche akademische Grade erworben haben.


Die Vereinigung nimmt folgende Aufgaben wahr:

  • Die Interessensvertretung und -wahrung der im Wallis tätigen Geisteswissenschaftler/innen gegenüber unterstützenden Institutionen und den für den Bereich verantwortlichen öffentlichen Einrichtungen
  • Die Bekanntmachung und Förderung der betroffenen Berufszweige gegenüber potenziellen Partnern und der Öffentlichkeit
  • Repräsentation der betroffenen Berufszweige und der Mitglieder der Vereinigung gegenüber Behörden und Fördereinrichtungen
  • Aufbau von Beziehungen und Kooperationen mit Organisationen und Gruppierungen, die ähnlich gelagerte Zielsetzungen verfolgen
  • Beiträge zur Entfaltung des Weiterbildungsangebots
  • Usw.

 

Kontakt

Vereinigung der Geeisteswissenschaftler im Wallis
Mazerettestrasse 21
CH - 1950 Sitten

info.avpsh@gmail.com
www.vgwall.wordpress.com

 

Zurück zur Übersicht