SwissFoundations / Tipps

Finanzielle Anfragen sollten nicht unüberlegt in alle Richtungen verschickt werden. Zu empfehlen ist eher ein Versand von Dokumenten an ausgewählte Institute, die dazu geeignet sind, Ihr künstlerisches Vorhaben zu unterstützen. Eine zu grosse Flut von Unterstützungsgesuchen führt zu Mehrarbeit und letztlich zu einer Verhärtung der Bedingungen für die Vergabe von finanziellen Unterstützungen. Deshalb hat SwissFoundations gemeinsam mit dem Bundesamt für Kultur und dem Migros-Kulturprozent eine Anleitung für das perfekte Gesuch entwickelt.

Anleitung zur Erstellung von Fördergesuchen
 

Kontakt

SwissFoundations
Haus der Stiftungen
Kirchgasse 42
CH - 8001 Zürich

info@swissfoundations.ch
www.swissfoundations.ch

Zurück zur Übersicht