Schweizerische Gesellschaft für ländliche Geschichte (SGLG)

Bis zum 20. Jahrhundert lebte und arbeitete die Mehrheit der schweizerischen Bevölkerung auf dem Land. Die 2009 gegründete Schweizerische Gesellschaft für ländliche Geschichte (SGLG) möchte diesem Umstand Rechnung tragen. Sie fördert die Forschung zu den ländlichen Gesellschaften, vernetzt Forschende über Epochengrenzen hinweg und dient als Ansprechpartnerin für internationale Institutionen.

Kontakt

Schweizerische Gesellschaft für ländliche Geschichte (SGLG)
Villettemattstrasse 9
CH - 3007 Bern
T. +41 31 911 72 55

www.ruralhistory.ch

Zurück zur Übersicht