PIJA - Prix Interrégional Jeunes Auteurs

Der Preis Interrégional Jeunes Auteurs (PIJA) zielt auf die Förderung des kreativen Schreibens. Er ermöglicht erste Kontakte mit dem Publikum, da die ausgewählten Texte von "les Éditions de l'Hèbe" veröffentlicht werden.

Kriterien

Der pija schlägt abwechselnd verschiedene literarische Genres vor: Lyrik, Märchen und Geschichten, Dramen und Briefformen. Teilnehmer müssen zwischen 15 und 20 Jahre alt sein. Der Kandidat kann nur eine Arbeit einreichen und erteilt damit dem Verlag die Genehmigung zur Veröffentlichung.

Kontakt

Prix Interrégional Jeunes Auteurs (PIJA)
Editions de l'Hèbe SA
Editions JMB SA
Postfach 45
CH - 1637 Charmey
info@lhebe.ch
www.lhebe.ch

Zurück zur Übersicht