Péristyle

Péristyle stellt im Bereich der Geisteswissenschaften eine absolut einzigartige Editions- und multifunktionale Konsultationsplattform für Schweizer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistorikern dar. Als von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (GSK) zur Verfügung gestelltes Hilfsmittel bedient sie die Felder Kunstgeschichte, Baudenkmäler und Kunsthandwerk.

Die vielseitige Plattform ist einzigartig auf ihrem Gebiet: sie bietet sowohl eine frei zugängliche virtuelle Bibliothek als auch Editions-Tools. Mit ein paar Mausklicks verwandelt sie etwa Word-Dateien in eBooks für mobile Geräte oder ermöglicht das Erstellen und Drucken von nutzerorientierten Zeitschriften.

Dem EDV-kundigen User werden auf Péristyle auf leicht zugänglich Art und Weise ausserordentlich hilfreiche Anwendungen zur Verfügung gestellt: Texte werde automatisch in eine virtuelle Bibliothek importiert, veröffentlicht und unmittelbar in den Formaten PDF, HTML oder ePub zugänglich gemacht.

  • Thematischer Dokumenten-Pool: Kunstgeschichte, Baudenkmäler und Kunsthandwerk
  • Veröffentlichung von Artikeln: die Publikationen stehen online sogleich in drei Standardformaten zur Verfügung
  • Personalisierte Zeitschriften: erstellen Sie mit wenigen Klicks Ihre eigene Zeitschrift

Kontakt

www.gsk.ch
www.peristyle.ch

 

Zurück zur Übersicht