OpenNet Literaturwettbewerb (Solothurner Literaturtage)

Die Solothurner Literaturtage bieten traditionellerweise in einem «Offenen Block» noch unbekannten Schreibenden eine Auftrittsmöglichkeit. Zugelassen sind Autoren mit Prosatexten in deutscher, französischer, italienischer oder rätoromanischer Sprache.


Über den Wettbewerb

Eine Fachjury wählt aus den Einsendungen die Gewinner, die im Rahmen der Solothurner Literaturtage zu einer Lesung nach Solothurn eingeladen werden.


Kontakt

Solothurner Literaturtage
Postfach 1532
CH - 4502 Solothurn
info@literatur.ch
www.literatur.ch

Zurück zur Übersicht