Jan Michalski Preis

Teilnahmeberechtigt sind Schriftsteller, die ein Werk geschaffen haben in den Kategorien: Roman, Erzählung, Novelle, literarische Reportage, Theater, Biographie und Autobiographie, Kunstbuch sowie Essays zu den folgenden Themen: Philosophie, Geschichte, Kunstgeschichte, Politik und Literaturkritik, Human- und Sozialwissenschaften, Lebenswissenschaften. Zum Wettbewerb sind Autoren aus der ganzen Welt zugelassen, ungeachtet der Sprache ihrer Werke.


Über den Wettbewerb

Der Jan-Michalski-Literaturpreis wird alljährlich verliehen als Würdigung eines literarischen Werks. Die Stiftung hat aussergewöhnliche, mehrsprachige Schriftsteller in die Jury berufen, die sich durch ihre Kenntnisse in den verschiedenen literarischen Gattungen auszeichnen, vor allem aber durch ihren breiten kulturellen Horizont.


Kontakt

Fondation Jan Michalski pour l’Ecriture et la Littérature
En Bois-Désert
CH - 1147 Montricher

info@fondation-janmichalski.ch
www.fondation-janmichalski.com

Zurück zur Übersicht