The Epic of Everest

Der "cinematographische Himalaya" in den Walliser Alpen

The Epic of Everest

The Epic of Everest

Der Stummfilm "The Epic of Everest" (1924) wird am 18. Januar 2019 im World Nature Forum auf Leinwand gezeigt und Live vom Trio ELGAR vertont. Die bildgewalitge Verfilmung dieses verhängnisvollen Abenteuers untermalt das Trio ELGAR mit musikalischer Spannung zwischen brachialer Energie und zerbrechlichen Klanggebilden. Mit Hans Koch an Bassklarinette und Sopransaxophon, Flo Stoffner an der Gitarre und Lionel Friedli am Schlagzeug.

Der Film zeigt den dritten Versuch des Briten George Mallory im Jahr 1924 den Mount Everest zu besteigen. Diese unglaublichen Bilder und die Spannung am Berg hat Captain John Noel mit seiner Handkamera in bis zu 7000 Höhenmetern einfgefangen.

Sa. 18. Jan. 2020 / 20:30 Uhr
World Nature Forum, Naters
Ticket Fr. 30.– / Stud. & Lehr. Fr. 20.–

Weiterführende Infos: HIER

Die Abendkasse und das Restaurant Jungfrau-Aletsch sind ab 19:30 Uhr geöffnet.

Zurück