Zentriegentet

Die Formation Zentriegentet besteht aus Manuel Mengis, Trompete, Xavier Moillen, Violine, Christian Zufferey, Klavier, Gilbert « Speedy » Jossen, Bass,  und Raphaël Pitteloud, Schlagzeug. In erster Linie handelt es sich bei dieser Formation um eine musikalische Begegnung zwischen dem Ober- und Unterwallis.

Das Quintett präsentiert eigene Kompositionen und interpretiert Klassiker von Ennio Moricone und Eric Satie neu. Die Musiker lassen sich von Raum, Stille& Interaktion inspirieren und reisen so zwischen Komposition und Improvisation. Dieses kreative Projekt wird am 15.2.2019 im Jazz-Chälli in Visp und am 22.2.2019 in der Jazzstation in Siders vorgestellt.
Informationen

Zurück