Sprache

fr de

Preisgekröntes Lieder-Duo

Anfang April 2017 wurde die Briger Sopranistin Franziska Andrea Heinzen und der Pianist Benjamin Malcolm Mead mit dem 1. Preis am 2. Internationalen Liedwettbewerb Rhein-Ruhr mit Schwerpunkt "Osteuropäisches Kunstlied" ausgezeichnet. Am 3.5.2017 gibt das Duo ein Konzert im Rittersaal des Stockalperschlosses Brig. 

Das im Herbst 2014 in Düsseldorf gegründete Liedduo widmet sich neben Werken klassischer Liedkomponisten wie Franz Schubert, Hugo Wolf oder Richard Strauss insbesondere dem Liedgut selten aufgeführter Kompositionen bis hin zur Zeitgenössischen Musik. Gemeinsame Konzerte führten sie bereits nach Deutschland, Belgien, den Niederlanden und der Schweiz. Wichtige Impulse für ihr künstlerisches Schaffen erhielten die zwei jungen Musiker durch gemeinsame Meisterkurse, u.a bei Axel Bauni, Hartmut Höll sowie Unterricht bei Ulrich Eisenlohr und Julius Drake. Für die Saison 2016/2017 wurden sie zu den internationalen Meisterkursen Udo Reinemann in Brüssel eingeladen, wo sie u.a. mit Olaf Bär und Malcolm Martineau zusammen arbeiten durften.

Liederabend zwischen Ost und West, Raum und Zeit

Zurück