Sprache

fr de

Kulturelle Teilhabe

Die Dienststelle für Kultur hat das neue Förderprogramm «Art en partage - Kulturelle Teilhabe» ausgeschrieben. Die vom Kanton Wallis eingerichtete Unterstützung «Art en partage - Kulturelle Teilhabe» hat das Ziel, durch partizipative Schaffensprozesse die Begegnung zwischen Künstlern und der Walliser Bevölkerung zu fördern. 

Die Einrichtung ist im Rahmen der Initiative «kulturelle Vielfalt in den Regionen» der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia geschaffen worden. Mit dieser Einrichtung können Projekte unterstützt werden, bei denen Künstler, ein Vermittler und das Publikum, gemeinsam an einem künstlerischen Prozess mitwirken. Dieser künstlerische Prozess soll: das Kulturleben des Kantons bereichern;  das Interesse für Kultur fördern und diese gleichzeitig neuen Publikumssegmenten näher bringen; dem Potenzial einer kollektiven Arbeit, ja einer gesellschaftlichen Problematik auf den Grund gehen; künstlerische Interessen mit jenen der Teilnehmenden vereinen;  den Akzent genauso auf die Beziehung während des Schaffensprozesses setzten wie auf das hervorgehende Kunstobjekt. Bewerbungen können bis zum 15. April 2016 über die Online-Plattform www.vs-myculture.ch eingereicht werden. 

Mehr Informationen

Zurück