Sprache

fr de

BergBuchBrig

Abergläubische Menschen greifen Holz an und befürchten eine Anhäufung von Pannen, sobald irgendwo die Zahl Dreizehn auftaucht. Doch als Walliser, die dreizehn Sterne im Wappen führen, sind die Verantwortlichen des BergBuchBrig-Festivals zuversichtlich, dass auch die diesjährige Ausgabe des Multimediafestivals BergBuchBrig unter einem guten Stern stehen wird.

Das Festivalprogramm ist wie gewohnt vielfältig und vielversprechend. Und mit fünfzig Stunden Veranstaltungen, verteilt auf fünf Tage, fordert es das Publikum ebenso wie die Organisatoren konditionell und mental heraus – vergleichbar mit einer mittelschweren Tour in den Bergen.
Informationen

Zurück