Sprache

fr de

BergBuchBrig, das Multimediafestival

Lightandsumits2015

Lightandsumits2015

Das Programm der zehnten Ausgabe der BergBuchBrig, BBB, verspricht einiges. Das fünftägige Multimediafestival präsentiert rund 800 Neuerscheinungen aus zwei Dutzend Ländern zum Thema Berge. Hinzu kommt ein 50-stündiges Programm mit Lesungen, Gesprächen, Vorträgen, Bildprojektionen, Filmen und vielem mehr. 

Gespannt sein, darf man unter vielen anderen Programmpunkten auf "Ländlicher Schmerz", eine Lesung von Erzählungen von S. Corinna Bille mit Regula Imboden 
(Sprecherin) und Dani Blatter (Musik). Zu sehen sein wird auch ein Film über eine Kunstperformance von Josef Loretan und Jean-Luc Bodmer mit dem Titel "Der Klang des Simplons". Die Zuschauer erwartet zudem eine Filmpremiere des Alpfilms von Stefanie Ammann, Jonas Imhof, Melanie Ammann, Patric Zenklusen und Rafael Schilt. Wer einen Probeauszug der Compagnie Digestif sehen möchte, der kann sich die Produktion "Tri" von Carina Pousaz, Jana Skolovski, Jennifer Skolovski, Ephraim Salzmann, Martin Venetz und Xavier Moillen ansehen und anhören. 

Aber am besten stöbern Sie selbst im umfangreichen Programm der BergBuchBrig und finden darin Ihre persönlichen Festival-Highlights.

Programm BergBuchBrig

 

 

 

Zurück